Gestaltungswerkstatt Quartiersachse

Die Planung für den Umbau der Alten Wittener Straße schreitet voran. Die Straße soll zukünftig nicht mehr als Durchgangsstraße für den Autoverkehr dienen, sondern zu einem attraktiven Aufenthaltsbereich umgestaltet werden.
Zukünftig sollen großzügige „Klimagärten“ den Bereich prägen, die insektenfreundliche Bepflanzungen, Versickerungsbereiche und auch Sitz- und Spielbereiche enthalten können. Fuß-, Rad- und Autoverkehr erfolgen über eine Mischverkehrsfläche.

Am Dienstag, 5. Oktober findet von 13-17 Uhr die „Gestaltungswerkstatt Quartiersachse“ statt – auf einem Parkstreifen in der Alten Wittener Straße.

Wir möchten Sie über den aktuellen Stand der Planung informieren und Ihre Ideen für die Klimagärten aufnehmen. Gleichzeitig möchten wir mit Ihnen überlegen, welche kurzfristigen Aktionen und temporären Gestaltungen die Straße schon heute lebenswerter machen können, da es sicherlich bis zum endgültigen Umbau noch einige Zeit brauchen wird.

Wir möchten von Ihnen wissen:

  • Wie könnten die entstehenden Klimagärten genutzt werden?
  • Wo sollten welche Nutzungen angeordnet werden?
  • Welche Ideen gibt es für kurzfristige Nutzungen und Gestaltungen?

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihre Ideen!